Azubi-Austausch zwischen Dannemann und Jonas KG 

Gruppenfoto


Erstmals fand in der ersten September- Hälfte ein Austausch der Auszubildenden des Zigarrenherstellers Dannemann, aus Lübbecke, und des Filialunternehmens Jonas KG, aus Bremen, statt. 

Zwei Einzelhandelskauffrauen trafen auf den Ausbildungsberuf beziehungsweise den Dualen Studiengang von zwei Industriekaufleuten. Die vier jungen Leute hatten die Gelegenheit, mehrere Tage jeweils in die Arbeits- und Aufgabenbereiche der anderen "hineinzuschnuppern". 

Während in Lübbecke nach einer Führung und Produktschulung die Aufgaben in Verwaltung, Vertrieb und Organisation im Vordergrund standen, ging es bei Jonas in die Frühschicht am Bremer Bahnhof. Warenannahme, Verräumen der Ware und vor allem der Kundenkontakt waren nur einige Tätigkeiten an diesen Tagen. Abgerundet wurde das Programm durch eine Besichtigung der ostwestfälischen Privatbrauerei "Barre" und Sightseeing in der Hansestadt Bremen. 

"Nach eindrucksvollen Tagen mit vielen neuen Gedanken ist vor allem auch eines gelungen: Die jungen Menschen haben gelernt, dass nur gemeinsam viel zu erreichen ist", berichtet Gaby Jonas. Gleichzeitig sei die Wertschätzung füreinander und für die verschiedenen Berufe gestiegen. Vielleicht arbeiten die Auszubildenden nach erfolgreicher Prüfung und Übernahme in Zukunft tatsächlich eng miteinander zusammen.

Einig waren sich de Teilnehmer des Austauschprogramms auch in dem Punkt, dass die anderen Azubis beider Firmen ebenfalls dieses Pilotprojekt kennenlernen sollten.

Mehr Details hier im Flyer als PDF

Projekt PDF



zippo
dupont
habanos
davidoff